Flechtkurs: Hängelaterne

Informationen zum Kurs Nr. 17/24 am 13.03.2024

Das Windlicht wird in Fitztechnik auf einem Holzteller oder einer Astscheibe geflochten. Als Aufhängung wird oben am Rand ein Sisal- oder Hanfseil eingeflochten.
Das Licht verbreitet einen warmen Schein und lädt zur Entspannung ein.

Maximale Teilnehmeranzahl: 8 Personen
Altersempfehlung: Erwachsene
Schwierigkeitsgrad: leicht*
Verpflegung: Getränke
Kursleitung: Margot Weiß, Bad Staffelstein
Datum: Mittwoch, 13. März 2024 von 16:00 bis 18:00 Uhr
Beginn: 16:00 Uhr
Dauer: 02 Stunden
Kosten: Erwachsene 32,- €
Familienrabatt: Nein
Veranstaltungsort: Stadtschloss Lichtenfels
Stadtknechtsgasse 5
* Flechterische Grundkenntnisse erforderlich, Erfahrung im Umgang mit Flechtmaterial wird vorausgesetzt.
Dieser Kurs findet aktuell nur ein Mal statt.

Melden Sie sich an

Es sind noch 6 Plätze verfügbar

Nachname

Vorname

Straße

Hausnummer

Postleitzahl

Ort

Telefonnummer

E-Mail

Geburtsdatum

Weitere Teilnehmer (z.B. Familienmitglieder)
Bitte melden Sie maximal noch fünf Personen an. Falls Sie mehr Personen anmelden, werden diese nicht berücksichtigt.



Nichts verpassen... mit unserem Newsletter

Melden Sie sich jetzt kostenfrei an und verpassen Sie keine kommenden Flechtkurse und -workshops mehr.

flechtworkshops.de

Tourist-Information Lichtenfels
Bamberger Straße 3a
96215 Lichtenfels
Tel.: 0 95 71 / 795 - 101
Fax: 0 95 71 / 795 - 194
flechtkurse[at]lichtenfels[.]de
www.tourismus-lichtenfels.de

In Kooperation mit:

Zentrum europäischer Flechtkultur e.V.
www.flechtkultur.eu
Stadt Lichtenfels
www.lichtenfels.de
Tourismusregion Obermain.Jura
www.obermain-jura.de
Landkreis Lichtenfels
www.lkr-lif.eu

2024 © Zentrum europäischer Flechtkultur eV / Stadt Lichtenfels