Flechtkurs: Flechten mit Weidenrinde

Informationen zum Kurs Nr. 08/20 am 08.02.2020

Weidenrinde ist ein starkes und schönes Material für Mattengeflechte.
Die helle, glatte Innenseite der Rinde stellt einen wunderbaren Kontrast zur dunklen, rauen Außenseite dar.
Daraus entsteht ein schlanker, hoher Behälter, z.B. für eine Olivenölflasche oder ein breiter, kurzer Behälter für ein Windlicht.

Passende Flaschen und Windlichtgläser können bei der Kursleitung käuflich erworben werden.

Dieser Kurs findet ab 3 Teilnehmern statt.

Maximale Teilnehmeranzahl: 8 Personen
Altersempfehlung: Erwachsene
Schwierigkeitsgrad: leicht*
Verpflegung: Getränke
Kursleitung: Gitti Klitzner (Ebensfeld)
Datum: Samstag, 08. Februar 2020
Beginn: 14:00 Uhr
Dauer: 04 Stunden
Kosten: Erw. 50,- €
Familienrabatt: Nein
Veranstaltungsort: Stadtschloss Lichtenfels
Stadtknechtsgasse 5
* Flechterische Grundkenntnisse erforderlich, Erfahrung im Umgang mit Flechtmaterial wird vorausgesetzt.
Impressionen zum Kurs:
Impressionen zum KursImpressionen zum Kurs
Dieser Kurs findet aktuell nur ein Mal statt.

Melden Sie sich an

Es sind noch 5 Plätze verfügbar

Nachname

Vorname

Straße

Hausnummer

Postleitzahl

Ort

Telefonnummer

E-Mail

Geburtsdatum

Weitere Teilnehmer (z.B. Familienmitglieder)



flechtworkshops.de

Tourist-Information Lichtenfels
Marktplatz 10
96215 Lichtenfels
Tel.: 0 95 71 / 795 - 101
Fax: 0 95 71 / 795 - 194
tourismus[at]lichtenfels-city[.]de
www.tourismus-lichtenfels.de

In Kooperation mit:

Zentrum europäischer Flechtkultur e.V.
www.flechtkultur.eu
Stadt Lichtenfels
www.lichtenfels.de
Tourismusregion Obermain.Jura
www.obermain-jura.de
Landkreis Lichtenfels
www.lkr-lif.eu

2019 © Zentrum europäischer Flechtkultur eV / Stadt Lichtenfels