Flechtkurs: Besen aus Espartogras

Informationen zum Kurs Nr. 047/19 am 17.09.2019

In diesem Anfängerkurs wird ein kleiner Besen gebunden.
Wir arbeiten mit geklopf­tem Espartogras aus Spanien, wo diese Art von Besen traditionell verbreitet ist.
Dabei erlernen wir unter anderem auch das Drehen von Schnüren.
Als nützliches Utensil oder kleines Deko-Objekt lässt es sich dann vielfältig ver­wenden.

Dieser Kurs findet ab 3 Teilnehmern statt.

Maximale Teilnehmeranzahl: 8 Personen
Altersempfehlung: Erwachsene
Schwierigkeitsgrad: ohne Vorkenntnisse*
Verpflegung: Getränke
Kursleitung: Bettina Pflügler (14.07.) bzw. Gundel Liebmann (17.09.) & Nora Gawenda (Schülerinnen an der Staatlichen Berufsfachschule für Flechtwerkgestaltung)
Datum: Dienstag, 17. September 2019
Beginn: 16:00 Uhr
Dauer: 04 Stunden
Kosten: 50,- €
Familienrabatt: Nein
Veranstaltungsort: Stadtschloss Lichtenfels
Stadtknechtsgasse 5
* Keine Vorkenntnisse erforderlich, etwas Kraft und Geschicklichkeit sind hilfreich.
Impressionen zum Kurs:
Impressionen zum Kurs
Dieser Kurs findet aktuell nur ein Mal statt.

Die Anmeldefrist für diesen Kurs
ist leider verstrichen

flechtworkshops.de

Tourist-Information Lichtenfels
Marktplatz 10
96215 Lichtenfels
Tel.: 0 95 71 / 795 - 101
Fax: 0 95 71 / 795 - 194
tourismus[at]lichtenfels-city[.]de
www.tourismus-lichtenfels.de

In Kooperation mit:

Zentrum europäischer Flechtkultur e.V.
www.flechtkultur.eu
Stadt Lichtenfels
www.lichtenfels.de
Tourismusregion Obermain.Jura
www.obermain-jura.de
Landkreis Lichtenfels
www.lkr-lif.eu

2019 © Zentrum europäischer Flechtkultur eV / Stadt Lichtenfels